12.04.01 10:41 Uhr
 145
 

Siamesische Zwillinge plagen Fieberschübe

Wie eine Krankenhaussprecherin am Donnerstag mitteilte, geht es den siamesischen Zwillinge, die zuvor in einer 90-stündigen Marathon-Operation getrennt wurden, nicht sehr gut.

Die beiden Mädchen haben Fieber, und werden mit Antibiotika behandelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Zwilling, Fieber
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Gynäkologin entsetzt: Gwyneth Paltrow rät zu Jade-Eier für Vagina für Orgasmen
Knochen: Osteoporose ist tückisch und unheilbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?