12.04.01 10:28 Uhr
 1.095
 

Bikini: "Verdammnis", "Schande", "keine Moral"?

An den Badestränden der honduranischen Provinz Cortes soll es in Zukunft nur noch züchtige Kleidung geben.
So sollen knappe Bikinis und Strings verboten werden.

Respekt, Moral und Anstand solen laut dem Gouverneur der Provinz, auch am Strand gelten.
Mit Geldstrafen und Verhaftung muss jeder rechnen, der gegen das Verbot verstösst.

Aber nicht nur die Frauen sind betroffen. Auch Männer sollen sich bedeckter Kleiden.

Man müsse verhindern, dass sich die Gesellschaft der Verdammnis und Schande zuwendet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: galaxygirl
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bikini, Moral, Schande
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?