12.04.01 09:54 Uhr
 16
 

Pfizer verklagt Softdrink-Hersteller

Pfizer zieht gegen Lari Williams vor ein Bundesgericht in Arkansas. Pfizer ist der Hersteller von Viagra, dem bekannten Medikament, das Abhilfe bei Impotenz schafft.

Das Pharma-Unternehmen klagt, weil Lari Williams einen Carbonat Drink mit dem ähnlichen Namen Niagara vertreibt. Das Getränk verspricht, seine Konsumenten in Liebesstimmung zu versetzen.

Die Aktie von Pfizer verlor am 11.04. an der New Yorker Börse 2,44 Prozent und schloss mit einem Kurs von 41 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hersteller, Pfizer
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?