12.04.01 09:52 Uhr
 5.355
 

Hiobsbotschaft für alle SuSE-Linux-Fans

Das Linux-Magazin stuft die neueste Version des Alternativ-Betriebssystemes SuSE Linux 7.1 als nicht empfehlenswert ein.

Vor allem die vielen Bugs, wie zum Beispiel Netzwerkprobleme oder gravierende Probleme beim Betrieb auf einen Notebook lassen das Magazin zu diesem Schluss kommen.

Bei Notebooks kann sogar Datenverlust beim Neustart des Kernels auftreten.


WebReporter: andijessner
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Linux
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?