12.04.01 08:13 Uhr
 3
 

Kozmo.com stellt Aktivitäten ein

Der amerikanische Online-Händler Kozmo.com, ein Lieferant von Snacks, Videos, Büchern und Musik, wird seine Geschäftstätigkeiten einstellen und alle Mitarbeiter entlassen. Das krisengeschüttelte Unternehmen konnte demnach keinen geeigneten Käufer oder Investor finden.

Kozmo macht die derzeit schlechte Lage an der weltweiten Finanzmärkten für die gescheiterte Suche nach einem Investor verantwortlich. Die web-site wurde bereits abgeschaltet, die Mitarbeiter sollen noch eine entsprechende Abfindung erhalten.

Noch im vergangenen Jahr wurden dem Unternehmen große Schritte zugetraut, was sich auch in der Beteiligung durch Amazon.com und ein geplantes IPO zeigte. Bekannt waren die Lieferanten von Kozmo, welche im Internet bestellte Produkte direkt nach Hause brachten, durch die orangenen Fahrräder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktivität
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen
Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Zwölfjähriger setzt Haus der Großeltern bei Unkrautvernichtung in Brand
Istanbul: Homosexuellen-Parade von Polizei mit Tränengas verhindert
Hochhausbrand in London: Versicherer warnte kurz zuvor Regierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?