12.04.01 00:54 Uhr
 37
 

Ein Drittel aller Wohnungen in Deutschland unbewohnbar

Ein Umweltingenieur aus Lübeck ist der Auffassung, dass jede dritte Wohnung in Deutschland eigentlich geräumt werden müßte, da Schimmelpilzbelastungen vor allem in den neueren Energiesparhäusern die Gesundheit der Bewohner gefährden würden.

Alarmierende Krankheitssymptome, die durch Schimmelpilze hervorgerufen werden können, sind Augen- und Hautreizungen, Kopfschmerzen, Atemweginfekte oder Konzentrationsstörungen.

Der Spezialist für die Früherkennung von Schimmelpilzen plädiert für eine Ausdehnung des Gesundheitsschutzes auf die Baubranche.


WebReporter: timjonas
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Wohnung, Drittel
Quelle: warp6.dva.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 19-Jähriger stirbt zwei Monate nach Mordversuch selber
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?