12.04.01 00:54 Uhr
 37
 

Ein Drittel aller Wohnungen in Deutschland unbewohnbar

Ein Umweltingenieur aus Lübeck ist der Auffassung, dass jede dritte Wohnung in Deutschland eigentlich geräumt werden müßte, da Schimmelpilzbelastungen vor allem in den neueren Energiesparhäusern die Gesundheit der Bewohner gefährden würden.

Alarmierende Krankheitssymptome, die durch Schimmelpilze hervorgerufen werden können, sind Augen- und Hautreizungen, Kopfschmerzen, Atemweginfekte oder Konzentrationsstörungen.

Der Spezialist für die Früherkennung von Schimmelpilzen plädiert für eine Ausdehnung des Gesundheitsschutzes auf die Baubranche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timjonas
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Wohnung, Drittel
Quelle: warp6.dva.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philadelphia: Jüdischer Friedhof geschändet
"Terminator" & Co.: Schauspieler Bill Paxton im Alter von 61 Jahren verstorben
Rio de Janeiro: LKW fährt in Karnevalsmenge - Viele Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?