12.04.01 00:50 Uhr
 8
 

Unternehmen Neugründung in Austria boomt

Österreich wird laut Schätzung des Kreditschutzverbandes die Unternehmensneugründungen im ersten Quartal von 23.742 im Vorjahr auf mehr als 25.000 steigern, was ungefähr 10% Neugründungen entspricht. Dies sind ca. 6500 Firmengründer in Österreich.

Wirtschaftliche Rahmenbedingungen erhöhen den Anreiz auf Neugründung einer Firma. Die Erleichterungen für Jungunternehmer und die finanzielle Unterstützung zeigen ihre Wirkung.

Bis zum Jahr 2005 möchte der Kreditschutzverband von 1870 die Zahl der Neugründungen auf mehr als 30.000 pro Jahr, das sind ca. 40% steigern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aut1
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Unternehmen
Quelle: wirtschaft.aon.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen
Bundesregierung will korrupte Firmen auf schwarze Liste setzen
Tegernsee: 600-Quadratmeter-Villa von Michail Gorbatschow steht zum Verkauf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheime Strukturen der Macht - Teilnehmerliste Münchener Sicherheitskonferenz
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
CDU-Politiker Reul bezeichnet nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?