11.04.01 23:44 Uhr
 102
 

Transplantation von S. Hawkings Kopf auf gesunden Körper geplant

Der Physiker Steven Hawking ist eines der grössten Genies unserer Tage. Sein Problem: Er sitzt im Rollstuhl, sein Körper bildet sich immer weiter zurück.

Ein Arzt aus dem amerikanischen Cleveland will dieses Problem auf ungewöhnliche Weise lösen: Er will den Kopf von Hawking auf einen gesunden, voll funktionsfähigen Körper transplantieren.

Ein Affe, bei dem der Arzt den Versuch wagte, verstarb allerdings bereits nach 8 Stunden. Thema1 vergleicht den Arzt deshalb auch mit Dr. Frankenstein.


WebReporter: deto
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kopf, Körper, Transplantation
Quelle: www.thema1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
USA: Pentagon forschte heimlich nach UFOs
US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?