11.04.01 23:00 Uhr
 8
 

Deutliche Niederlage für Knippschild

Beim Grand Prix Hasan II.-Turnier in Casablanca hat sich mit Jens Knippschild der letzte deutsche Tennisprofi vorzeitig verabschiedet.

Der 26jährige Oberhausener verlor in der zweiten Runde gegen Guillermo Canas (Argentinien) in zwei Sätzen deutlich mit 0:6 und 2:6.

Vor Knippschild waren bereits der Homburger Rainer Schüttler und Christian Vinck (Halle) gescheitert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fsfox75
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Niederlage
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Biathlon-WM: Fünfte Goldmedaille für Laura Dahlmeier in Hochfilzen
Türkei bewirbt sich um die Fußball-Europameisterschaft 2024
Fußball-WM 2018: Russische Hooligans kündigen "Festival der Gewalt" an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?