11.04.01 21:34 Uhr
 305
 

Spioniergerüchte um ICQ nur heiße Luft

Viele die ICQ nutzen, schalteten das automatische Update aus, aber spioniert wurde noch nie, wie webprivacy.de berichtet.

Mirabilis dementierte die Gerüchte um die Spionage heftig. Die Gerüchte waren nach einem falschen Hinweis aufgekommen, den Quak.dk ohne zu prüfen veröffentlichte.

Dieses Gerücht veröffentlichte dann auch neowin.net, wo es ein Shortnews Reporter aufschnappte und das Gerücht in ganz Deutschland verbreitete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smallfire
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Luft, Spion
Quelle: www.webprivacy.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?