11.04.01 20:42 Uhr
 14
 

5 Jahre Haft für Biss in den Finger

Ein polnischer Staatsanwalt soll für fünf Jahre hinter Gitter, weil er eine Passantin gebissen hat.

Bei einem Streit auf der Straße habe die Frau plötzlich ihren Finger in der Nähe seines Mundes gehabt, verteidigte sich der Anwalt. Aus einem Reflex heraus habe er dann zugebissen.

Das Gericht ließ diesen *Beißreflex* allerdings nicht gelten.


WebReporter: gitta
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Haft, Finger, Biss
Quelle: www.BerlinOnline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?