11.04.01 20:22 Uhr
 34
 

Kein USB 2 für Windows XP

Microsoft will nicht die neue Version des beliebten USB Systems in Windows XP einbauen. Warum ist unklar!

Stattdessen wollen sie die Technik von der Konkurrenz einbauen. Nämlich das Übertragungssystem für Firewire-Schnittstellen (IEEE 1394) von Apple. USB 2.0 wäre der Nachfolger des USB 1.1. USB 2.0 könnte rein theoretisch Daten mit 480Mbit/s übertragen.

Microsoft hat schon letzte Woche verlauten lassen, dass sie auch Bluetooth nicht in Windows XP einbauen wollen, da es noch nicht den erforderlichen Qualitätsstandard sichere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Danny Korpan
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, XP, USB
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook



SCHLIESSEN

Willst Du