11.04.01 18:45 Uhr
 19
 

Geduld der Fluggäste wird auf eine harte Probe gestellt

288 Fluggäste müssen außerordentliche Geduld aufbringen. Der erste Startversuch nach London musste wegen Triebwerksproblemen abgebrochen werden. Die Reparatur dauerte so lange, dass die Passagiere die Nacht in Johannesburg verbringen mussten.

Auch beim zweiten Versuch konnte die Boeing 747 nicht abheben. Somit sitzen die Passagiere bereits seit gestern in Johannesburg fest.

Und bevor sie jetzt ein drittes Mal die Maschine verlassen müssen, weil sie nicht starten kann, werden sie heute Abend mit einer Ersatzmaschine nach London gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Probe, Geduld
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rösrath: Radfahrer masturbiert während Fahrt und fällt von Sattel
Schottland: Touristenpaar will Monster von Loch Ness fotografiert haben
Leipzig: Mensch gegen Affe - Zoff zwischen Zoo-Direktor und Zotteltier



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Kanzlerin warnt vor Investoren: "China sieht Europa als asiatische Halbinsel"
Hamm: Zwei Teenager zerstören neue Schule - 350.000 Euro Sachschaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?