11.04.01 17:56 Uhr
 303
 

Microsoft läßt bei Office XP Feature wegfallen - Kunden verärgert

Es war damals eine kleine Innovation und immer gut zu gebrauchen. Die Rede ist von der kleinen Büroklammer die bei Problemen immer Tips und Tricks auf Lager hatte. Bei Office XP will Microsoft diese Innovation wegfallen lassen.

Microsoft glaubt, dass die Oberfläche von Office XP so benutzerfreundlich ist, dass man dieses Feature nicht mehr braucht. Aber durch spezielle Einstellungen soll man die kleine Büroklammer wieder zum Leben erwecken können.

Einige Fans der 'Clippy' genannten Klammer fanden das nicht gut von Microsoft. Jetzt gibt es kleine Filme zu Clippy, die man sich auf der Microsoft Homepage downloaden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Microsoft, Kunde, XP, Office, Feature
Quelle: www.pcwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war
Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus
Kalifornien: Mann geht täglich seit 2012 ins Disneyland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Wahlkommission lässt Putin-Kritiker nicht zur Kandidatur zu
Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war
Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?