11.04.01 17:42 Uhr
 91
 

Die turbulente Telekom

Nun hat die Telekom zwei ihrer Konzernvorstände ihrer Aufgaben entledigt. Detlev Buchal (Produktmarketing) und Hagen Hultzsch (Technik) werden ab nächsten Monat nur noch im Aufsichtsrat tätig sein.

Als Nachfolger werden wohl Josef Brauner und Kai-Uwe Ricke einspringen. Sie werden Ron Sommer zur Hilfe stehen und jeder der beiden leitet zwei der 4 Sparten.

Diese Sparten sollen der Telekom eine größere Möglichkeit bieten, die Teilmärkte besser zu kontrollieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WieIP
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telekom
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop
Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: "dm" verkauft Tierabwehrspray als Faschingsbedarf
Raumschiff Enterprise: neue Star-Trek-Serie lässt auf sich warten
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?