11.04.01 17:40 Uhr
 55
 

Polizist erschiesst Farbigen - Ergebnis Krieg

Alles begann am Montag Abend, als der farbige Timothy Thomas von einem Polizisten erschossen wurde.

Seit dem herrscht Krieg im Kleinstaat Ohio.
Ca. 150 Farbige begannen eine 'Tour' durch Cincinnati.
Seid dem sind Randale und Zerstörung an der Tagesordnung.

Die Versuche der Polizei die Horde am Zerstören von Autos und Zerschlagen von Geschäften zu hindern, waren bis jetzt erfolglos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: derschally
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Krieg, Polizist, Ergebnis
Quelle: www.cincinow.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus
Verfassungsschutz prüft rechte Rede von AfD-Politiker Björn Höcke
Regensburg: Parteispendenskandal erreicht Fußballclub SSV Jahn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Chef Sigmar Gabriel: AfD ist Fall für den Verfassungsschutz
[Das ideale Online-Business] Affiliate-Marketing für motivierte Anfänger!
NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?