11.04.01 17:59 Uhr
 84
 

Speichermodule mit 600 MHz und 2,4 GB/s von Infineon

Die von Infineon angekündigten Speichermodule laufen physikalisch mit 300 MHz Takt und haben durch die doppelte Bandbreite mit bis zu 256 bit breitem Bus 600 MHz.

Die Module werden in neuer Bauform auch nicht mehr so heiss, BGA statt TSOP oder TQFO heisst die Devise. Es werden von Infineon schon erste Muster an die Hersteller ausgeliefert.

64 MB DDR-SDRAM sind dann nur noch halb so hoch und haben nur noch 4 Chips die aber 2,4GB/s Durchsatz haben. Immerhin 33$ wollen die Hersteller für das Modul haben, das macht bei 64 MB ca. 290,-DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ropin
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Speicher, Infineon, MHz
Quelle: www.mediaxplosion.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?