11.04.01 16:56 Uhr
 2
 

Intel: CEO erhielt in 2000 mehr Lohn

Ein Sprecher des weltgrößten Chipherstellers Intel hat am Mittwoch das Gehalt des CEOs Craig Barrett für das abgelaufene Geschäftsjahr bekannt gegeben.

Das Gesamteinkommen von Barrett hat sich in 2000 auf 3,8 Mio. USD belaufen. Sein Lohn war mit 575.000 USD um 50.000 USD höher als im Vorjahr. Barrett erhielt zusätzlich Bonuszahlungen in Höhe von 2,8 Mio. USD. Im Vorjahr beliefen sich die Prämien auf 2,6 Mio. USD. Somit lag sein Einkommen im Jahr 2000 um rund 12 Prozent über dem des Vorjahres.

Der Unternehmenssprecher erläuterte, dass der Grundlohn von Barrett nur 55 Prozent des branchenüblichen Basisgehaltes beträgt. Unter Einbezug der Prämienzahlungen liegt das Einkommen des CEOs mit 106 Prozent leicht über dem Branchendurchschnitt. Die hohe Bezahlung kann aber mit der guten Entwicklung der Intel- Aktie begründet werden. Der Gewinn je Aktie konnte im Vergleich zum vorangegangenen Geschäftsjahr um 51 Cent auf 1,73 USD gesteigert werden.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Intel, Lohn
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Nordkorea soll perfekte falsche 100-Dollar-Scheine herstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kampf gegen Kriminelle in NRW: Berufsfahrer wollen Polizei helfen
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?