11.04.01 15:53 Uhr
 4
 

Motorola erwartet ab 2. Halbjahr wieder Gewinn

Motorola erwartet in 2001 den Verkauf von 425 Mio. bis 475 Mio. Mobilfunktelefonen. Ab dem zweiten Halbjahr will der weltweit zweitgrößte Hersteller von Handys in dieser Sparte wieder Gewinne einfahren. Am 10.04. veröffentlichte das Unternehmen zum ersten mal in 15 Jahren einen Verlust.

Der Geschäftsbereich Personal Communication verbucht einen Verlust von 402 Mio. Dollar. Im Vorjahr war man mit 53 Mio. Dollar in der Gewinnzone. Der Umsatz fiel um 29 Prozent auf 2,3 Mrd. Dollar und die Bestellungen gingen um 10 Prozent auf 2,8 Mrd. Dollar zurück

Im letzten Jahr erwirtschaftete das Gesamtunternehmen im ersten Quartal einen Gewinn von 481 Mio. Dollar. Das waren 21 Cents je Aktie. Im diesjährigen Vergleichszeitraum weist das Unternehmen einen Verlust vor außergewöhnlichen Belastungen von 206 Mio. Dollar bzw. 9 Cents je Aktie aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Motor, Motorola
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz
Donald Trump stoppt den Import von Zitronen aus Argentinien
Kündigungswelle bei Microsoft: Auch ein Publikumsliebling von Events betroffen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Pokémon Mobile-Game erschienen
"All Of Me"-Songwriter John Legend klagt den Rassismus an
Politiker und Rapper Julien Ferrat zeigt in Musikvideo Szenen echter Abtreibung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?