11.04.01 16:05 Uhr
 47
 

Viele Studenten haben Schwierigkeiten beim Schreiben

Der Unispiegel berichtet in seiner neuesten Ausgabe von einem unter Studenten weit verbreiteten Problem: Viele Studierende haben starke Schwierigkeiten mit dem Verfassen wissenschaftlicher Texte. Ca. 50% der Hausarbeiten werden nie abgeschlossen.

Schreib-Kurse - in fast allen westlichen Ländern Standard - sind an deutschen Bildungsstätten immer noch Mangelware. Für die fast 45.000 Studenten der FU Berlin existieren beispielsweise gerade mal 60 Plätze pro Semester in entsprechenden Kursen.


WebReporter: information
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Student, Schrei, Schreiben, Schwierigkeit
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot
Forscher: Hunde sind intelligenter als Katzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?