11.04.01 15:46 Uhr
 4
 

Theodor-Kramer-Preis wird zum ersten Mal vergeben

Der, in diesem Jahr zum ersten Mal vergebene Theodor-Kramer-Preis, wird an die Lyrikerin Stella Rotenberg vergeben. Der mit mindestens 50.000 Schilling dotierte Preis wird der Künstlerin am 23.April in Wien überreicht.

Diese Auszeichnung wird an Künstler, die im Exil leben und gegen den Widerstand schreiben, verliehen.

'Gedichte', 'Die wir übrig sind', 'Scherben sind endlicher Hort' und 'An den Quell' sind einige ihrer bekannten Werke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis
Quelle: kultur.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?