11.04.01 15:20 Uhr
 265
 

Ostern fällt ins Wasser

Schlechte Aussichten für die Ostertage. Die Wetterfrösche vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach prophezeien nasskaltes Schmuddelwetter. Teilweise soll sogar Schnee fallen. Tiefstemperaturen: nachts Frostgefahr!

Einen kleinen Lichtblick gibt es aber: Das Hoch 'Lisa' verschafft uns am Gründonnerstag ein paar Sonnenstrahlen. Auch am Samstag soll es trocken bleiben - allerdings bei Temperaturen zwischen 5 und 10 Grad.

Mies klingen die Vorhersagen besonders für den Sonntag: Regen und Schnee, der in Regen übergeht. Aber auch am Ostermontag wird es nicht besser. Der Wetterdienst verkündet kühle Temperaturen begleitet von Regenschauern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samurai
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Wasser
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind
Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Uli Hoeneß treibt FC Bayern Basketball voran
Terrorverdacht: Dschaber al-Bakr bestellte Bombenbauteile mit Amazon-Gutscheinen
Polizeigewerkschaftler Rainer Wendt: "Wir schieben die Falschen ab"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?