11.04.01 15:20 Uhr
 265
 

Ostern fällt ins Wasser

Schlechte Aussichten für die Ostertage. Die Wetterfrösche vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach prophezeien nasskaltes Schmuddelwetter. Teilweise soll sogar Schnee fallen. Tiefstemperaturen: nachts Frostgefahr!

Einen kleinen Lichtblick gibt es aber: Das Hoch 'Lisa' verschafft uns am Gründonnerstag ein paar Sonnenstrahlen. Auch am Samstag soll es trocken bleiben - allerdings bei Temperaturen zwischen 5 und 10 Grad.

Mies klingen die Vorhersagen besonders für den Sonntag: Regen und Schnee, der in Regen übergeht. Aber auch am Ostermontag wird es nicht besser. Der Wetterdienst verkündet kühle Temperaturen begleitet von Regenschauern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samurai
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Wasser
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinkot: Storchenbaby gewinnt Storchenkampf, Geschwisterstörche sterben
NRW: Umstrittene Englisch-Prüfung mit nuschelndem Prinz Harry zurückgezogen
Was ärgert Amerikaner, Briten und Franzosen am meisten an Deutschen?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?