11.04.01 13:48 Uhr
 6
 

Zustand der Zwillinge stabil

Die Mutter Sandhya Shrestha (24) liegt mit Fieber im Bett. Sie bangt um ihre beiden Mädchen im Alter von 11 Monaten, Ganga und Jamuna, die die erste Nacht im General Hospital in Singapur, getrennt verbrachten.

Wie bekannt ist, wurden die Zwillinge in einer 90-stündigen Marathon-Operation erfolgreich getrennt. Die Eltern der Zwillinge kamen im Oktober 2000 ohne Geld mit ihren Töchtern nach Singapur.

Ein Spenden-Aufruf an die Bürger Singapurs brachte ca. 80 000,- DM,
womit die Kosten der Operation gedeckt werden konnten, da das 20-köpfige Ärzteteam auf das Honorar verzichtete.


WebReporter: aut1
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Zwilling, Zustand
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?