11.04.01 13:03 Uhr
 58
 

Wal-Mart wird kein Buch des Oklahoma-Attentäters verkaufen

Das über Timothy McVeigh, der Attentäter von Oklahoma (1996, etwa 200 Tote), erscheinende Buch 'American Terrorist: Timothy McVeigh and the Oklahoma City Bombing' wird nicht von Wal-Mart verkauft werden, so Führungskräfte des Supermarkt-Riesen.

Begründung sei, dass in dem Buch von keiner Entschuldigung (SN berichtete) die Rede ist, aber dafür über den 'Zweck' des Attentats und die Opfer geschrieben wird - die dabei auch 'verunglimpft' werden sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: enforcer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Buch, Attentäter, Wal, Wal-Mart
Quelle: www.theindychannel.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?