11.04.01 12:59 Uhr
 104
 

Kanzler Schröder ab ins Museum

Bundeskanzler Schröder wurde nun eine weitere Ehre zuteil: Er gehört nun zum Inventar des Wachsfigurenkabinetts Madame Tussauds's.

Die Arbeit an der Puppe dauerte 6 Monate, bis sie unserem Kanzler täuschend ähnlich sah.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Kanzler
Quelle: www.focus-money.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Krautrock-Legende: "Can"-Schlagzeuger Jaki Liebezeit ist tot
Düsseldorf: "dm" verkauft Tierabwehrspray als Faschingsbedarf
Raumschiff Enterprise: neue Star-Trek-Serie lässt auf sich warten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?