11.04.01 12:40 Uhr
 15
 

Ermittlungen gegen Feuerwehrmänner, weil sie zu langsam waren

Vor fünf Jahren brannte der Düsseldorfer Flughafen. Bei der Katastrophe starben 17 Menschen. 88 wurden schwer verletzt.

Doch erst jetzt werden Ermittlungen gegen die drei Feuerwehrmänner eingeleitet. Angeblich sind sie zu spät und völlig unvorbereitet in die brennenden Gebäudeteile gekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuer, Feuerwehr, Ermittlung
Quelle: www.westfaelische-rundschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?