11.04.01 12:34 Uhr
 123
 

Eine Firma spaltet den DVD- Markt - In den USA herrscht der Preiskrieg

Die Preise für DVD´s in Amerika werden im Moment durch die Firma Artisan Home Entertainment nach unten getrieben. Teilweise werden DVD- Titel unter 10 Dollar verkauft.

Sogar Titel die recht neu auf dem DVD- Markt zu haben sind werden für 20 Dollar verkauft. Die Konkurrenz von Artisan befürchtet einen Preisrutsch auf dem Gebiet der DVD.

Aber Artisan meldete sich zu den Vorwürfen und gab bekannt, das dies nur eine zeitweilige Aktion sei. Später werden man Filme vom Markt nehmen um diese überarbeitet und als Special- Edition wieder ins Angebot zu nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Preis, Markt, Firma, DVD
Quelle: www.mediabiz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Das Orgasmus-Spiel: Wer ejakuliert, der verliert
"Mut zur Lücke": Jürgen Vogel macht Werbung für Zahnpflegeprodukte
Ridley Scott glaubt an Aliens: "Wenn ihr ein großes Ding am Himmel seht, lauft"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Das Orgasmus-Spiel: Wer ejakuliert, der verliert
"Mut zur Lücke": Jürgen Vogel macht Werbung für Zahnpflegeprodukte
Bundesregierung kann mögliches Referendum über Todesstrafe in Türkei unterbinden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?