11.04.01 12:34 Uhr
 123
 

Eine Firma spaltet den DVD- Markt - In den USA herrscht der Preiskrieg

Die Preise für DVD´s in Amerika werden im Moment durch die Firma Artisan Home Entertainment nach unten getrieben. Teilweise werden DVD- Titel unter 10 Dollar verkauft.

Sogar Titel die recht neu auf dem DVD- Markt zu haben sind werden für 20 Dollar verkauft. Die Konkurrenz von Artisan befürchtet einen Preisrutsch auf dem Gebiet der DVD.

Aber Artisan meldete sich zu den Vorwürfen und gab bekannt, das dies nur eine zeitweilige Aktion sei. Später werden man Filme vom Markt nehmen um diese überarbeitet und als Special- Edition wieder ins Angebot zu nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Preis, Markt, Firma, DVD
Quelle: www.mediabiz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?