11.04.01 12:23 Uhr
 15
 

Das Potenzial der kleinen Parteien: FDP schlägt die Grünen

Wie der Stern in seiner morgigen Ausgabe berichtet, hat die FDP ein größeres Wählerpotenzial als die Grünen. Eine Umfrage des forsa-Institutes ergab, dass es für 23% der Deutschen bei einer der kommenden Wahlen in Frage käme, die FDP zu wählen.

Bei den Grünen liegt der Wert der potenziellen Wähler bei 18%. Auch bei der Benotung von Eigenschaften wie Kompetenz oder Sympathie, erzielen die Liberalen bessere Ergebnisse.

Positive Ergebnisse gibt es für die Grünen bei der Bewertung der Politiker, sie erhalten insgesamt bessere Noten als die der FDP. Die Stammwähler der Parteien wollen jeweils keine Neuerungen: sie bevorzugen eine CDU/FDP bzw. SPD/Grünen Koalition.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: palermo1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: FDP, Partei, Die Grünen, Potenzial
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?