11.04.01 10:24 Uhr
 2.789
 

Der höchste Jackpot der Fernsehgeschichte wurde geknackt

Ein 42-Jähriger Junggeselle hat den höchsten Gewinn der amerikanischen Fernsehgeschichte mit nach Hause genommen, und zwar die sagenhafte Summe von 2,18 Millionen Dollar.

Durch eine Sonderregelung wird in der amerikanischen Ausgabe von 'Wer wird Millionär?' ein Jackpot gefüllt, wenn keiner den Hauptgewinn mit nach Hause nimmt.

Kevin Olmstead gewann das Geld am 21. März. Er hatte bereit in einer anderen Quizshow 27.000 Dollar gewonnen. Olmstead sagte auch, dass er einen Teil spenden wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: nackt, Jackpot
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?