11.04.01 10:24 Uhr
 2.789
 

Der höchste Jackpot der Fernsehgeschichte wurde geknackt

Ein 42-Jähriger Junggeselle hat den höchsten Gewinn der amerikanischen Fernsehgeschichte mit nach Hause genommen, und zwar die sagenhafte Summe von 2,18 Millionen Dollar.

Durch eine Sonderregelung wird in der amerikanischen Ausgabe von 'Wer wird Millionär?' ein Jackpot gefüllt, wenn keiner den Hauptgewinn mit nach Hause nimmt.

Kevin Olmstead gewann das Geld am 21. März. Er hatte bereit in einer anderen Quizshow 27.000 Dollar gewonnen. Olmstead sagte auch, dass er einen Teil spenden wird.


WebReporter: andijessner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: nackt, Jackpot
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour
Sexueller Missbrauch: Alec Baldwin findet Vorwürfe an Woody Allen "unfair"
Ermittlungen gegen Seal: Sänger soll Schauspielerin sexuell belästigt haben



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?