11.04.01 10:23 Uhr
 10
 

Heidfeld sieht sich in der Lage, in die Punkte zu fahren

Das Sauber-Team will an die Erfolge der ersten Rennen anschließen. Heidfeld meinte dazu: 'Wir werden versuchen, den Sauber-Trend der letzten Jahre - dass man im Laufe der Saison eher zurückgefallen ist - zu brechen'.

Er weiß natürlich auch, dass es nicht leichter wird, da es eher drei chaotische Rennen gab und sich der Verlauf der GP´s wieder normalisieren wird. Und außerdem werden die großen Teams noch zuverlässiger.

Er hofft im Qualifying unter die Top Ten zu fahren und dadurch hat man auch Chancen auf Punkte. 'Der Kurs scheint Sauber immer gelegen zu haben. Natürlich hoffe ich, dass das mit dem diesjährigen Modell genau so ist.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Punkt, Nick Heidfeld
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?