11.04.01 09:05 Uhr
 24
 

Namhafte Hersteller wollen digitale Bücher anbieten

Über das Internet wollen Softwareanbieter Adobe und Online-Buchhändler Amazon.com digitale Bücher anbieten. Die E-Books werden im PDF zu haben sein, so die Unternehmen.

Zunähst wird das Angebot aber nur in den USA zu erhalten sein. Später will man auch Europa mit einschließen.


WebReporter: PikSieben
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Buch, Hersteller
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer
Nordkorea soll perfekte falsche 100-Dollar-Scheine herstellen
Japan: Drohne soll Workaholics an Feierabend erinnern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?