11.04.01 08:03 Uhr
 0
 

Aetna nach Gewinnwarnung unter Druck

Der amerikanische Krankenversicherer Aetna revidierte heute seine Erwartungen für die Gewinne im ersten Quartal. Grund sind nach Angaben des Unternehmens gestiegene medizinische Kosten.

Aetna kann demnach die zuvor abgegebenen Gewinnerwartungen für das Jahr 2001 in Höhe von 1,20 bis 1,30 Dollar je Aktie nicht aufrecht erhalten.

Analysten erwarten bislang einen Gewinn von 1,24 Dollar je Aktie für das Gesamtjahr und einen Gewinn von bis zu 37 Cents je Aktie für das erste Quartal. Weitere Details wurden nicht gegeben, zuletzt notierte Aetna bei 29,80 Dollar und damit 17% im Minus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Druck, Gewinnwarnung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro