11.04.01 08:03 Uhr
 0
 

Aetna nach Gewinnwarnung unter Druck

Der amerikanische Krankenversicherer Aetna revidierte heute seine Erwartungen für die Gewinne im ersten Quartal. Grund sind nach Angaben des Unternehmens gestiegene medizinische Kosten.

Aetna kann demnach die zuvor abgegebenen Gewinnerwartungen für das Jahr 2001 in Höhe von 1,20 bis 1,30 Dollar je Aktie nicht aufrecht erhalten.

Analysten erwarten bislang einen Gewinn von 1,24 Dollar je Aktie für das Gesamtjahr und einen Gewinn von bis zu 37 Cents je Aktie für das erste Quartal. Weitere Details wurden nicht gegeben, zuletzt notierte Aetna bei 29,80 Dollar und damit 17% im Minus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Druck, Gewinnwarnung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet
Niederlande wird Gaslieferung an Deutschland nach Erdbeben einstellen
USA: Trump-Regierung kürzt Lebensmittelmarken - "Leute sollen arbeiten gehen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Palermo: Mafia-Boss auf Fahrrad und offener Straße erschossen
Fußball: Wegen Steuerbetrugsverdacht Razzia bei Paris Saint-Germain
Theresa May nennt Anschlag in Manchester eine "neue Kategorie der Feigheit"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?