11.04.01 02:09 Uhr
 338
 

Xerox warnt vor der Benutzung von Windows XP

Xerox warnt seine Arbeitnehmer vor der Nutzung des neuen OS Windows XP. Xerox schickte 50.000 Arbeitern eine entsprechende Mail, in der es heißt, dass die Mißachtung disziplinarische Maßnahmen nach sich zöge.

Durch die Benutzung des neuen OS Windows XP (Beta) in Verbindung mit einer nicht genannten Hardware-Komponente, ist es zwischen dem 30.03. und dem 04.04. zu Ausfällen in 3 Einrichtungen des Unternehmens gekommen.

Xerox verbannte daraufhin das neue Betriebssystem von allen PC's. Xerox weist deutlich daraufhin, dass dies der effektivste Weg sei, dieses Problem in Zukunft zu verhindern. Microsoft arbeite schon an dem Bug-Fix, heißt es weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DarkMorph
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, XP, Benutzung
Quelle: news.cnet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheimdienste sollen Zugriff auf alle digitalen Passfotos von Bundesbürgern bekommen
Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?