11.04.01 00:37 Uhr
 62
 

Bakterien-Genom komplett entschlüsselt

Das Streptococcus pyogenes Genom wurde jetzt komplett entschlüsselt. Dessen Gencode enthält ca. 1,9 Millionen Basenpaare, und somit wesentlich weniger als bislang vermutet. Selbst die normalen Coli-Bakterien besitzen zweimal soviele Basenpaare.

Durch die Entschlüsselung wurden auch 600 bisher unbekannte Proteine entdeckt. Aber unter den bisher schon hinlänglich bekannten 1200 Proteinen sind schon allein 40 Pathogenitätsfaktoren bekannt.

Interressanterweise wurde auch der Gencode vier Bakteriophagen aufgeklärt, die die Bakteiren in früherer Zeit aufgenommen hatten. Dieses ermöglicht den Streptokokken im Körper eine übermässige Immunreaktion auszulösen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lyndemion
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Bakterie, Entschlüsselung
Quelle: www.morgenwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?
Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madonna gibt zu, einst mit Michael Jackson herumgeknutscht zu haben
Sozialministerium in Bayern: Miete von Asylbewerbern steigt um 60 Prozent
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?