10.04.01 23:30 Uhr
 51
 

Fast 2 Millionen Dateien bei Napster gesperrt

Dies ließ die Musiktauschbörse Napster nach eigenen Angaben verlauten. Die genaue Anzahl beläuft sich auf 1.7 Millionen Musikdateien.

Wer weiterhin urheberrechtlich geschützte Songs runterzieht, soll in Zukunft bestraft werden. Fast jeder dritte Mitarbeiter von Napster ist mit der Sperrung der Lieder beschäftigt.

Napster wird vorgeworfen, das weiterhin geschützte Titel aufgrund der mangelhaften Filtersoftware getauscht würden. Napster dementiert, es würden nicht alle Informationen zur Sperrung sämtlicher Musikstücke vorliegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JogiDobi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Sperre, Datei
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vier Milliarden Euro für jugendliche Migranten
Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland bestätigt Existenz von Einheiten zur Meinungsmanipulation
Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend
Hamburg: Einbruch bei SPD-Innensenator - Spott der Opposition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?