10.04.01 22:34 Uhr
 7
 

Hilfe für Neurodermitiker durch Chemie

Ungewöhnlich, aber immerhin von vielen Dermatologen und dem Professor einer anerkannten Hautklinik empfohlen, sind die Verwendung von Weichspülern bei jeder Wäsche für Allergiker und andere Hauterkrankte.

Der Grund liegt in der Glättung der sonst eher rauhen Oberfläche des Gewebes durch die Weichspülerlauge. Das lindert die ständig gereizte, bzw. schont die besonders empfindliche Haut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ranata
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Hilfe, Chemie
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer
Greenpeace-Test: Mindesthaltbarkeit bei Lebensmittel weit überschreitbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Sozialsenatorin will Grundsicherung für alle
Liverpool: Gasexplosion - Zwei Tote und mehr als 30 Verletzte bei Häusereinsturz
Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?