10.04.01 22:57 Uhr
 15
 

Wenn Drogenabhängige Kinder haben - hier bekommen sie Hilfe

Extra heißt die nach Angaben des Bayerischen Rundfunks einzige Einrichtung in Deutschland, bei der Kinder und Mütter betreut werden, wenn die Eltern drogenabhängig sind - anonym versteht sich.

Aus Angst, dass die Kinder nicht bei den Eltern bleiben dürfen, lehnen abhängige Mütter meist jede Hilfe ab. Gleichzeitig müssen sie meist alleine erziehen - nur eines aus einem Berg von Problemen.

Seit 5 Jahren besteht die Suchthilfe Extra im Drogenberatungs- und Kontaktzentrum München.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Droge, Hilfe, Abhängigkeit
Quelle: www.br-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Bürgermeister will Bierpreis-Bremse am Oktoberfest einführen
Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt
Beate Zschäpe spielt im Knast gern Volleyball - Es gab aber zu wenig Bälle



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wrestling-Karriere von Tim Wiese erhält Dämpfer: Nicht bei Deutschland-Tour
Helmut Kohls Sohn gibt Angela Merkel Mitschuld am Tod seiner Mutter
US-Senator John McCain besuchte heimlich Syrien für neue Strategie gegen den IS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?