10.04.01 21:34 Uhr
 322
 

Intel fordert AMD heraus - massive Preissenkung für den P4

Wohl um nicht noch mehr Marktanteile im Consumermarkt zu verlieren, senkt Intel die Preise des Pentium 4 mit 1,4 GHz zum 29.4.2001 um die Hälfte.

Damit wird die für PC-Hersteller 193 USD teure CPU im Laden wahrscheinlich für unter 530 DM kauflich zu erwerben sein. Auch gut ausgestattete PC Komplett-Systeme unter 2000 DM sind mit dem Preis machbar.

Interessant ist die Tatsache, dass mit dieser Preissenkung ein Pentium 4 mit 1,4 GHz deutlich güstiger ist als ein Pentium III mit nur 1 GHz. Das Manko der teuren Rambus-Speichermodule bleibt allledings.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hasenmäher
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Intel, AMD, Preissenkung
Quelle: www.crn-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln
Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?