10.04.01 19:26 Uhr
 36
 

USB 2.0 wird von Windows XP nicht unterstützt

Vor kurzem hatte Microsoft bekannt gegeben, dass das neue Betriebssystem Windows XP, welches diesen Sommer bzw. Herbst auf den Markt kommen soll, den bekannten Bluetooth Standard nicht unterstützen wird. Heute nun hat Microsoft verlautbaren lassen, dass ebenfalls der USB 2.0 Standard, welcher eine wesentlich schnellere Datenübertragung als der heutige USB-Standard erlaubt und zusätzlich zu diesem kompatibel bleibt, noch nicht unterstützt werden wird. Allerdings wird Microsoft die schon seit Jahren am Markt befindliche und vor allem im Home Entertainment Bereich (digitale Videocamcorder) stark vertretene Technologie von Apple unterstützen.

Die Industrie zeigte sich davon überrascht, weil Microsoft zu den Gründungsmitgliedern von USB gehört. Allerdings sind bisher keine Geräte mit USB 2.0 am Markt erhältlich, weshalb Microsoft hier keine Experimente eingehen wollte und auf den sichereren Standard gesetzt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Windows, XP, Windows XP, USB
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Support-Ende: Microsoft bringt Notfall-Patch für Windows XP
Mozilla Firefox: Ab März 2017 kein Support mehr für Windows XP und Vista
Und es läuft immer noch - Windows XP wird 15 Jahre alt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Support-Ende: Microsoft bringt Notfall-Patch für Windows XP
Mozilla Firefox: Ab März 2017 kein Support mehr für Windows XP und Vista
Und es läuft immer noch - Windows XP wird 15 Jahre alt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?