10.04.01 19:12 Uhr
 630
 

Das Ende der Warteschlangen kommt - Neues revolutionäres System

Ein Supermarkt in New Bern etablierte mit High-Tech-Ausrüstung erfolgreich ein neues Einkaufs-System: Alle Artikel wurden gescannt und man kann sich selbstbedienen wie sonst gewohnt.

An vier automatisierten 'Checkouts' übernimmt man quasi die Rolle des Kassierers, man scannt die Ware und kann an einem Schirm weitere Informationen oder die Zahlungsart wählen. - Laut Mitarbeitern hat man den Dreh nach eins, zwei Versuchen raus.

Die Automatisierung macht auch Stehlen unmöglich, da das Gewicht der Artikel erfasst wird. Wenn man herausgeht, und das Gewicht größer ist als es mit den bezahlten Artikeln sein sollte, wird Alarm geschlagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: enforcer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Ende, System, Warte, Warteschlange
Quelle: www.wcti12.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?