10.04.01 18:55 Uhr
 43
 

Schleswig-Holsteins vergibt Brahms-Preis

Die Brahms-Stiftung Schleswig vergibt den diesjährigen Brahms-Preis, der mit 20000 DM ausgeschrieben ist, an die Klarinettistin Sabine Meyer.

Damit würdigt die Gesellschaft das Engagement der Künstlerin, die zum einen der Klarinette weltweit einen anerkannten Stellenwert als Soloinstrument verschaffte, und sich andererseits der Jugendförderung widmet.

Verliehen wird der Preis im Oktober. Namhafte Preisträger waren auch Leonard Bernstein mit den Wiener Philharmonikern und Justus Frantz.


WebReporter: ebendorfer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Schleswig-Holstein, Holstein
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Japan: Taifun "Lan" nähert sich der Küste
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?