10.04.01 18:55 Uhr
 43
 

Schleswig-Holsteins vergibt Brahms-Preis

Die Brahms-Stiftung Schleswig vergibt den diesjährigen Brahms-Preis, der mit 20000 DM ausgeschrieben ist, an die Klarinettistin Sabine Meyer.

Damit würdigt die Gesellschaft das Engagement der Künstlerin, die zum einen der Klarinette weltweit einen anerkannten Stellenwert als Soloinstrument verschaffte, und sich andererseits der Jugendförderung widmet.

Verliehen wird der Preis im Oktober. Namhafte Preisträger waren auch Leonard Bernstein mit den Wiener Philharmonikern und Justus Frantz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ebendorfer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Schleswig-Holstein, Holstein
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelbfieber-Ausbruch in Brasilien - Dutzende Tote
Brasilien: 27 Morde innerhalb von 24 Stunden in der Stadt Belem
Türkei versinkt immer tiefer im Wirtschaftschaos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?