10.04.01 18:44 Uhr
 30
 

Baubeginn für neue Formel-1-Strecke

Russland möchte der weltweiten sportlichen Entwicklung nicht hinterherhinken und hat deswegen begonnen, einen Formel-1-Ring in der Hauptstadt zu bauen. 2003 sollen dort die ersten Flitzer ihre Runden drehen, das Gelände liegt 10 km südlich des Kreml.

100 Millionen Dollar wird der Bau verschlingen, mit allem drum und dran wie Jachthafen, Unterkünfte und einem Spielkasino verschlingt der Bau eine Milliarde US$.


ANZEIGE  
WebReporter: A.C.K.2001
Quelle: www.sport1.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?