10.04.01 17:52 Uhr
 34
 

Polizeihund attackiert 10-jähriges Mädchen

Eine Bisswunde am Bein eines 10-jährigen Mädchens aus Florida mußte mit acht Stichen genäht werden nachdem Polizisten einen Polizeihund durch ihr Fenster gehetzt hatten.

Bei dem Tier handelte es sich um einen holländischen Schäferhund. Zuvor wurde die Polizei von der Alarmgesellschaft Security Link Corporation mit einer falschen Adresse über einen Einbruch informiert.

Die Verantwortlichen von SLC äußerten ihr Bedauern über den Vorfall und kündigten an die künftigen Verfahrensweisen überprüfen zu wollen.


WebReporter: timjonas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Mädchen, Polizeihund
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Freiburg: Familienvater gesteht in Prozess Mord an Joggerin
"Backstreet Boy" Nick Carter soll eine ehemalige Sängerin vergewaltigt haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum
Berlin: CDU-Parteizentrale wegen Spendenaffäre durchsucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?