10.04.01 17:47 Uhr
 10
 

Autor Philip Roth erhält für "The Human Stain" eine große Auszeichnung

Der 68-jährige Autor Phillip Roth erhält zum zweiten Mal den Faulkner-Preis. Dieser Preis ist einer der wichtigsten amerikanischen Literaturpreise und ist mit 230.000 Schilling dotiert.

Roth erhält diese Auszeichnung für seinen Roman 'The Human Stain'. Dieser Roman ist Teil einer Trilogie die über verschiedene Schicksale in den verschiedene Epochen der amerikanischen Nachkriegsgeschichte handelt.

'Amerikanisches Idyll' und 'Mein Mann, der Kommunist' sind die anderen Romane der Trilogie, wobei Roth für den ersten Teil den Pulitzer-Preis erhielt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Autor, Auszeichnung
Quelle: kultur.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman
"Exorzist"-Autor William Peter Blatty gestorben