10.04.01 17:23 Uhr
 5
 

"Weisman und Rotgesicht" Premiere in Graz

Im Jüdischen Theater Austria das in Graz beheimatet ist, wird am 18. April 'Weisman und Rotgesicht' von George Tabori aufgeführt.

Im 'Theater Spielraum' und im 'Theater des Augenblicks', beide in Wien, werden ab Mai das Stück spielen.

Warren Rosenzweig, der Leiter des Theaters wollte dieses Stück von Tabori aufführen, da der Autor die Klischees, Vorurteile und Psychosen, auch von Minderheiten, darin verarbeitete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Premier, Premiere, Graz
Quelle: kultur.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman
"Exorzist"-Autor William Peter Blatty gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Anhalter zwingt Autofahrerin mit Messer dazu, Tabletten zu schlucken
Vergewaltigungsserie in Indien geklärt: Mann gesteht hunderte Taten
Anklage wegen Betrug: ESC-Kandidat Wilhelm "Sadi" Richter tritt nicht an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?