10.04.01 17:23 Uhr
 5
 

"Weisman und Rotgesicht" Premiere in Graz

Im Jüdischen Theater Austria das in Graz beheimatet ist, wird am 18. April 'Weisman und Rotgesicht' von George Tabori aufgeführt.

Im 'Theater Spielraum' und im 'Theater des Augenblicks', beide in Wien, werden ab Mai das Stück spielen.

Warren Rosenzweig, der Leiter des Theaters wollte dieses Stück von Tabori aufführen, da der Autor die Klischees, Vorurteile und Psychosen, auch von Minderheiten, darin verarbeitete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Premier, Premiere, Graz
Quelle: kultur.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars": Roman enthüllt weiteres Leben von Jar Jar Binks
Europeana: Hier kann man digitalisierte Liebesbriefe aus dem Ersten Weltkrieg abtippen
Graphic Novel "Watchmen" wird Teil des neuen DC-Universums werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Kinderschänden: Eine lange Tradition in Deutschland
Studie: Deutsche besonders pervers und fixiert auf Sex mit Kindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?