10.04.01 17:23 Uhr
 5
 

"Weisman und Rotgesicht" Premiere in Graz

Im Jüdischen Theater Austria das in Graz beheimatet ist, wird am 18. April 'Weisman und Rotgesicht' von George Tabori aufgeführt.

Im 'Theater Spielraum' und im 'Theater des Augenblicks', beide in Wien, werden ab Mai das Stück spielen.

Warren Rosenzweig, der Leiter des Theaters wollte dieses Stück von Tabori aufführen, da der Autor die Klischees, Vorurteile und Psychosen, auch von Minderheiten, darin verarbeitete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Premier, Premiere, Graz
Quelle: kultur.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Nacktbilder-Ausstellung in Wahlkreisbüro von Gregor Gysi zu sehen
Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Weltmeister André Schürrle schwört auf die Kraft von Chia-Samen
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
Daily Mail empört mit sexistischem Kommentar zu Beinen von Premierministerinnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?