10.04.01 17:08 Uhr
 17
 

"Der Exorzist" darf an Karfreitag in Australien doch gezeigt werden

Der Premierminister des australischen Staates Victoria hat das über den restaurierten Horrorklassiker 'Der Exorzist - Director's Cut' verhängte Ausstrahlungsverbot für Karfreitag zurückgezogen.

Das Verbot durch das Justizministerium verursachte heftige Proteste in ganz Victoria, dessen Hauptstadt Melbourne ist. Daraufhin reagierte der Premierminister Steve Bracks mit der Aufhebung des Verbots.

Bracks nannte den Versuch den Kinofilm an Karfreitag zu verbieten unpassend.


WebReporter: Jensen168
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Australien
Quelle: us.imdb.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?