10.04.01 16:59 Uhr
 8
 

Vorwürfe wegen Korruption gegen Biedenkopf

Gegen Sachsens Ministerpräsident Kurt Biedenkopf werden Vorwürfe wegen Korruption laut.

Biedenkopf soll eine private Putzkraft über seine Wohnung illegal mit abgerechnet haben.

Auch soll er viel zu wenig Miete zahlen, worauf ihn die PDS zu eine Mietnachzahlung in Millionenhöhe aufforderte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Vorwurf, Korruption
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Rechtsextremer Front National bekommt wohl Millionen aus Russland
Umfragewerte der AfD brechen ein: Nur noch acht Prozent
Schweden: Stadtrat fordert bezahlte Mittagspause, damit Angestellte Sex haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Privat-Ermittler präsentiert neue Theorie zum Verschwinden Maddie McCanns
Malaysia: Diebstahl des Leichnams von Kim Jong Uns Halbbruder verhindert
Frankreich: Rechtsextremer Front National bekommt wohl Millionen aus Russland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?