10.04.01 16:21 Uhr
 1.213
 

Nach Krebsleiden: 1 Mio. Dollar für die Memoiren der "Nanny"

Fran Drescher, auch in Deutschland bekannt durch ihre Titelrolle in der Sitcom 'Die Nanny', hat nun einen 1 Mio. Dollar-Vertrag mit einem Verlag für die Veröffentlichung ihrer Krebs-Memoiren abgeschlossen.

Darin beschreibt sie ihren erfolgreichen Kampf gegen den Gebärmutterkrebs, der zu ihrem Glück früh erkannt und behandelt worden war. Die Diagnose hatte sie kurz nach dem Ende ihrer Sitcom ereilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Dollar, Krebs, Memoiren
Quelle: www.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Erstmals sollen Stipendien an Comiczeichner vergeben werden
documenta: Performance "Auschwitz on the beach" darf nicht stattfinden
Edinburgh: Architekt baut bewohnbaren Zauberwürfel mit verschiebbaren Decken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Wegen Inzest darf Straße nicht wie "Game of Thrones"-Figuren heißen
Fußball: Bayern-Präsident Uli Hoeneß über Douglas Costa - "Ziemlicher Söldner"
Strecke Euskirchen-Köln: 19-Jährige fotografiert Mann, der vor ihr masturbiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?