10.04.01 15:47 Uhr
 16
 

Stau in Hamburg bis Ende 2003 vorprogrammiert

Der Hamburger Elbtunnel wird noch weitere 2 1/2 Jahre ein Engpass für den Autoverkehr sein. Auf die Anfrage des CDU Verkehrsexperten Reinert gab der Hamburger Senat jetzt endlich die Auskunft wie lange die Bauarbeiten noch dauern werden.

Nach Eröffnung des jetzt im Bau befindlichen 4. Tunnels werden abwechselnd die anderen Röhren gesperrt, um sie zu renovieren. Die lange Arbeitszeit versucht der Senatssprecher mit aufwendigen Extraarbeiten zu begründen.


WebReporter: Saulus01
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Hamburg, Ende, Stau
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling
Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben
GroKo: Martin Schulz appelliert in Brief an SPD-Mitglieder



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling
Niedersachsen: 54 Menschen bekamen 2017 Haftentschädigung
NHL: Philipp Grubauer kann Niederlage seiner Washington Capitals nicht verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?