10.04.01 15:44 Uhr
 11
 

Arbeitslosenbeiträge können sinken - Regierung machts nicht

Nach Aussage der Bundesanstalt für Arbeit könnte der Beitrag zur Arbeitslosenversicherung um ca. 1 Prozentpunkt bis Jahresende fallen.

Der Beitrag würde dann bei 5,5 Prozent liegen. Dies wird auf Grund der sinkenden Arbeitslosenzahlen möglich.

Die Bundesregierung zieht aber eine Senkung frühestens 2002 in Betracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Arbeit, Regierung, Regie
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutschtests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?